SCHORSCH im IFZ

St. Georg ist ein bunter Stadtteil und alles andere als grau. So sind die Heinrich-Wolgast-Schule und das Schorsch im IFZ.

Der Schorsch Kindertreffpunkt im IFZ bietet Kindern in multifunktionalen, großen Räumen, vielfältige kultur- und generationenübergreifende Begegnungen und ermöglicht den niedrigschwelligen Übergang zur Jugendarbeit mit weiteren Freizeit-, Bildungs- und Unterstützungsangeboten. Diese sind beispielsweise Sport, Basteln, Reisen, Kochen und vieles mehr.

An nun vier Nachmittagen, jeweils von 14.30 – 16.00 Uhr, sind ca. 250 SchülerInnen der Stadtteilschule HH-Mitte und der Heinrich-Wolgast-Schule in den Räumlichkeiten der Kinder- und Jugendeinrichtung SCHORSCH im IFZ!

Der Mini-Schorsch-Club ist eine Kooperation mit der Grundschule Heinrich-Wolgast-Schule. Der Club findet einmal in der Woche, Mittwoch von 13.30 – 15.00 Uhr, statt. Der Kurs umfasst z.Zt. 20 – 25 Schüler:innen und wird im SCHORSCH IFZ durchgeführt. Die SchülerInnen können Ablauf und Inhalte mitbestimmen und gestalten.  Auf dem Spielplatz spielen, Fußball spielen, Basteln oder sich am Kochen mit dem Thema gesunde Ernährung beteiligen.

Mehr hier